Viernheimer Fastnachtsumzug

Ein Höhepunkt jagt den nächsten – das Fastnachtswochenende mit den Großen 3

„1001 Nacht“: Fastnachtssamstags-Party in der Sänger-Einheit-Halle

„SchmuDo-Party“ im Alten Brauhaus +++ Fastnachtsumzug in der Innenstadt +++ Rosenmontags-Frühstück im MGV-Vereinsheim

Die Fastnachter steuern auf den Höhepunkt der Kampagne zu: das Fastnachtswochenende. Prinzessin Viktoria I. und ihr Elferrat freuen sich auf einen tollen Abschluss der Kampagne 2019/2020.

Sowohl am Schmutzigen Donnerstag als auch am Rosenmontag finden die traditionellen Touren der Prinzessin mit Ihrem Elferrat statt. Den ganzen Tag auf Achse besuchen sie Kindergärten, Sponsoren und weitere Einrichtungen in Viernheim. Leuchtende Kinderaugen sind hier garantiert.

Der Abschluss der Schmutzigen-Donnerstags-Tour wird im Alten Brauhaus gefeiert. Bei der schon traditionellen Brauhaus-Party am Schmutzigen Donnerstag (20.02.2020) wird DJ Lohrbi für die richtige Musik sorgen, damit die Narren die Nacht zum Tag machen können. Los geht’s um 19:00 Uhr. Karten gibt es im Alten Brauhaus und im Teeladen ARTee.

Als Höhepunkt des Wochenendes steht natürlich die große Fastnachtssamstags-Party am 22.02.2020 an, die unter dem Motto „1001 Nacht“ in der Sänger-Einheit-Halle stattfinden wird. Ab 20:33 Uhr kann in der Halle gefeiert werden, die vom Deko-Team der Großen 3 wieder aufwändig geschmückt wird. Man kann gespannt sein, welche Verkleidungen sich die Gäste wieder ausdenken. Für die richtige Party-Musik wird Deejay-F sorgen. Karten gibt es noch im Vorverkauf im Teeladen ARTee in der Innenstadt (Rathausstr. 23, direkt neben der Passage zum Rathausparkplatz) für 6 € (Abendkasse: 8 €).
Auf die Gäste wartet ein Shot-Special. Wer 10 Shots kauft, bekommt einen kostenlos dazu!
Außerdem wird die Worschdkischd in diesem Jahr wieder mit dabei sein. Die Gäste können sich dort mit leckerem Essen versorgen.

Am Fastnachtssonntag findet der alle zwei Jahre stattfindende Fastnachtsumzug statt. Quer durch die Innenstadt wird sich der närrische Lindwurm schlängeln und die Großen 3 sind in Ihrem Jubiläumsjahr mit fünf Fußgruppen und unserem Fastnachtswagen dabei.
Vor dem Weltladen in der Rathausstraße haben die Mini und Teenie Maries ihren Stand, an dem sich die Zuschauer während und nach dem Umzug versorgen können.

Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums organisieren die Red Maries, die Garde der Großen 3, ein Rosenmontags-Frühstück. Alle Freunde der Red Maries und der Großen 3 sind dazu herzlich eingeladen. Für 11 € gibt es die Karten ab sofort im Vorverkauf im Teeladen ARTee in der Innenstadt. Mit Kauf der Karte ist das Frühstück und ein Glas Sekt zur Begrüßung inbegriffen.
Ein kleines Bühnenprogramm wird für tolle Unterhaltung über den ganzen Tag sorgen. Gerne können Gäste auch nach der Frühstückszeit noch in das Vereinshaus des MGV, Am Sandhöfer Weg 1a, kommen (Eintritt frei).
Die Großen 3 freuen sich auf viele Gäste, um das Fastnachtswochenende noch einmal richtig durchzufeiern.