Unsere Lieblichkeit Alina I.

Die fünfte Jahreszeit beginnt
Kannst wieder lachen wie ein Kind,
kannst wieder fröhlich sein und scherzen,
vergessen dabei alle Schmerzen.

Die einen nennens Karneval
Bei den andern heißt es Fassenacht,
es ist doch schließlich ganz egal,
die Hauptsach is es wird gelacht.

In der Garde ging es für mich los,
da war ich noch ganz ahnungslos.
Mit den Maries auf der Bühne stehn
Ist das Größte, von diesem Amt jetzt abgesehn.

Die Prinzessin und den Elferrat hab ich bewundert gar so oft,
und insgeheim selbst einmal auf dieses Amt gehofft.

Auf die Partys ging es dann mit Muttizettel noch,
aber trotzdem wurde durchgetanzt bis Aschermittwoch.

Doch als man endlich 18 war,
war es nicht mehr ganz so wunderbar.
Bis zum Ende einer Feier da zu sein,
heißt auch aufräumen und putzen, bis alles lupenrein.

Doch mit diesem Team und Freunden ist was los,
da bin ich mir sicher, die Kampagne wird grandios.

Drum will ich nicht regieren oder gar flanieren,
ich will nun deklarieren, werft sie fort eure Manieren.

Tanzt und lacht das wünsch ich mir so sehr,
stimmt mit mir ein und trinkt die Gläser leer:

Heute beginnt meine Zeit,
mit viel Ehrlich-, Fröhlich-, Heiterkeit.
Prinzessin Alina die Erste, das bin ich,
und das zu sein macht mich unsagbar glücklich.

Die Großen 3 sind stets bereit,
für die fünfte Jahreszeit.

Ahoi!

Alina I.,
Prinzessin der Großen Drei in der Kampagne 2017 / 2018

Alina I. Prinzessin der Großen Drei in der Kampagne 2017 / 2018